Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2011 angezeigt.

Stadtwerke Schramberg investieren in Windkraft

Auch die Stadtwerke Schramberg entfernen sich immer mehr vom Atomstrom , indem Sie in Naturstrom und Windenergie investieren.Zusammen mit 18 anderen Stadtwerken aus dem Bundesgebiet beteiligen sich die Stadtwerke Schramberg an Deutschlands erstem Offshore Windpark in der Ostsee. Haupteigner ist die ENBW , entsprechend ist auch der Name des Windparks mit 21 Windrädern die jeweils 2,3 Megawatt Leistung aus dem Wind ziehen , der Windpark heißt EnBW Baltic 1.Der Park wurde im Mai 2011 in Betrieb genommen. Und auch in unserer Region wird kräftig Geld in die regenerativen Energien gesteckt. Ca. 2 Millionen €uro kostet die neue Windkraftanlage auf "Steigers Eck" , die auf Hornberger Gemarkung liegt.Die Anlage ist mit einer Höhe von 125 Metern die höchste in der Region und liefert mit einer Leistung von 2 Megawatt Strom für ca.1300 Schramberger Haushalte.Seit Ende Juli 2011 wird dieser Windstrom auch schon ins Stromnetz der Schramberger Stadtwerke eingespeist.Sicherlich ist die Wind…