Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2010 angezeigt.

Stromanbieterwechsel

Es stellt sich die Frage, warum nur so wenige Verbraucher den Stromanbieterwechsel machen. Der Grund besteht vor allem darin, dass sie zu wenig über einen Stromanbieterwechsel informiert sind. Viele Verbraucher befürchten, dass die Stromzufuhr während der Übergangsphase oder im Insolvenzfall des neuen Stromanbieters unterbrochen werden könnte. Diese Sorgen sind allerdings völlig unbegründet. Der örtliche Stromversorger liefert auch bei einem Stromanbieterwechsel grundsätzlich immer weiter den Strom. Der neue Stromanbieter übernimmt nur die Aufgabe, den Strom, den der Kunde verbraucht, in das örtliche Gesamtnetz einzuspeisen. Sollte der neue Stromversorger seine Verpflichtungen aus irgendeinem Grund nicht erfüllen, ist der örtliche Stromanbieter dazu verpflichtet, die Stromversorgung weiterhin aufrechtzuerhalten. Für den Kunden ändert sich folglich in der Stromversorgung fast nichts, während er von einer großen Wirkung profitiert: Er bezahlt den Strompreis des neuen Anbieters und bekom…